News

07. Dezember 2018

Kurzrohr-Relining – Bauzustand

Neben den gängigen Rechenprogrammen IngSoft EasyPipe für Rohrstatik und IngSoft EasySchacht98 für Schachtstatik bieten wir individuelle statische Berechnungen an.

Mehr

09. Oktober 2018

Statische Berechnungen seit über 20 Jahren

Erfolgreich betreut die IngSoft GmbH ihre Kunden mit Rohr- und Schachtstatik - seit 1998

Mehr

13. September 2018

Verlegung von PE-Rohren auf einer Pfahlgründung

IngSoft ermittelte die Abstände der Pfähle in nicht-tragfähigem Boden.

Mehr

02. August 2018

Initiative: Schau auf die Rohre

Den „Schatz“ im Untergrund erhalten: Kampagne für unsere Trinkwasser- und Abwassernetze. Verständlich aufbereitete Informationen, Beispiele aus der Praxis, Bereich zum Mitmachen, Gewinnspiel...

Mehr

12. Juli 2018

SIA 190 Software mit TechDok D 0263 verfügbar

Mit dem Rechenmodul SIA 190 für IngSoft EasyPipe setzen wir SIA 190:2017 einschließlich der ergänzenden Technischen Dokumentation D 0263 vollständig um.

Mehr

30. Juni 2018

Einspruchsfrist 30. Juni: Werkstoffkennwerte DWA-A 127-10 Entwurf

Materialkennwerte für alle gültigen DWA-Regelwerke werden künftig in einem eigenen Arbeitsblatt gebündelt.

Mehr

06. Juni 2018

Optimierung von Schachtauskleidungen hergestellt in 3D-Druckverfahren

IngSoft ermittelte die Wandstärken rechteckiger Schächte.

Mehr

14. Mai 2018

DWA-A 161 Vortriebsrohre auf Englisch verfügbar

Die DWA veröffentlichte kürzlich das Arbeitsblatt "Statische Berechnung von Vortriebsrohren" in englischer Sprache. IngSoft begleitete die Übersetzungen.

Mehr

29. März 2018

Bohrtrassen für HDD planen mit dem BFT Live Bohrplaner

Bohrtrassen werden häufig erst auf der Baustelle vom Bohrgeräteführer festgelegt. Der BFT Live Bohrplaner soll das ändern.

Mehr

05. März 2018

Sanierung einer Sanierung durch Liner in Liner

Ein bereits sanierter Kanal im Altrohrzustand II wurde erneut saniert.

Mehr

28. Februar 2018

IngSoft mit frischer Internetpräsenz

Wir haben unsere Webseite von Grund auf neu gestaltet. ingsoft.de unterstützt jetzt auch mobile Geräte.

Mehr